Energertische Inspektion §12 ENEV 2014

Energetische Inspektion

Energetische Inspektion von Klimaanlagen nach §12 der ENEV 2014

Nach den Anforderungen der EnEV sind Betreiber von Lüftungs-/Klimaanlagen mit einer Nennkälteleistung größer als 12 kW mindestens alle 10 Jahre verpflichtet, mit einer energetischen Inspektion den bestimmungsgemäßen Betrieb der Anlagen unter dem Aspekt der Energieeffizienz zu überprüfen.

Dabei sollen die installierten Leistungen und Luft­volumenströme hinsichtlich der aktuellen Nutzungsanforderungen auch unter Effizienz- und Wirtschaftlichkeitskriterien bewertet werden.

Die Vorgehensweise beinhaltet zunächst ausschließlich die Untersuchungen nach den Anforderungen der EnEV §12 und dem Leitfaden der Bayerischen Ingenieurekammer Bau „Energetische Inspektion von Klimaanlagen“ Ausgabe April 2015.

Downloads zum Thema

Ebenfalls interessant für Sie:

Hygienische Inspektion von Lüftungsanlagen

nach VDI 6022

Für alle raumlufttechnischen Anlagen (Büros, Versammlungsstätten, Schulen, Verwaltungsgebäude…)


Weiter informieren