Hygienische Inspaktion nach VDI 6022

Hygienische Inspektion

Hygienische Inspektion von Lüftungsanlagen nach der VDI 6022

Die Richtlinie VDI 6022 regelt die hygienischen Anforderungen an Wartung, Inspektion und Reinigung von Lüftungsanlagen. Sie gilt für alle raumlufttechnischen Anlagen für Büros, Versammlungsstätten, Schulen, Verwaltungsgebäude und Produktionsstätten.

Im Gültigkeitsbereich der Arbeitsstättenverordnung werden, je nach Anlagentyp, alle 2 bis 3 Jahre Hygieneinspektionen empfohlen.

Für die Betreiber von RLT-Anlagen stellt sich immer wieder die zentrale Frage:
Ist die Umsetzung der VDI-Richtlinie 6022 in die betriebliche Praxis rechtlich verbindlich?

Downloads zum Thema

Lüftungsanlagen – Historisch vs. Modern

Wir nehmen Sie mit auf einem Fotorundgang durch eine alte und eine neue Lüftungsanlage!

Aussenluftansaugung Historisch

Außenluftansaugung, historisch

Filter, Historisch

Filter, historisch

Siphon, historisch

Siphon, historisch

Schalldämpfer, historisch

Schalldämpfer, historisch

Luftkanal, historisch

Luftkanal, historisch

Wärmerückgewinnung, historisch

Wärmerückgewinnung, historisch

Aussenluftansaugung Modern

Außenluftansaugung, modern

Filter, Historisch

Filter, modern

Siphon, modern

Siphon, modern

Schalldämpfer, modern

Schalldämpfer, modern

Luftkanal, modern

Luftkanal, modern

Wärmerückgewinnung, modern

Wärmerückgewinnung, modern

Lüftungsgerät Historisch

Lüftungsgerät, historisch

Erhitzer, Historisch

Erhitzer, historisch

Ventilator, historisch

Ventilator, historisch

Befeuchter, historisch

Befeuchter, historisch

Auslaß, historisch

Auslaß, historisch

Raum, historisch

Raum, historisch

Lüftungsgerät Modern

Lüftungsgerät, modern

Erhitzer, Modern

Erhitzer, modern

Ventilator, modern

Ventilator, modern

Befeuchter, modern

Befeuchter, modern

Auslaß, modern

Auslaß, modern

Raum, modern

Raum, modern

Ebenfalls interessant für Sie:

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

nach §12 der EnEV 2014

Für Betreiber von Lüftungs- / Klimaanlagen mit einer Nennkälteleistung größer als 12kW


Weiter informieren